Mitgliederversammlung Sonntag, 11. Januar 2015 im Wiener Hof, Langener Stra├če 23 in Offenbach-Bieber ; Beginn 19.00 Uhr, Ende 20:35 Uhr

Anwesende (siehe Anwesenheitsliste)
Aus dem Vorstand sind entschuldigt: Herr B├╝ttner und Herr Stein
Der Vorsitzende er├Âffnet die beschlussf├Ąhige Versammlung. Die Tagesordnung wird genehmigt.

TOP 1 R├╝ckblick Jazzjahr 2014

Er├Âffnung der Sitzung um 19:00 Uhr. Der Vorsitzende Lutz Plaueln berichtet ├╝ber die Veranstaltungen des Jahres 2014:
1. TOBASCO (98 Besucher)
2. OFFJAZZGROUP (48)
3. JAZZ STEPS (31)
4. IN 'N' OUT (20)
5. Jazz am Lilitempel (ca. 2000 Besucher; Fest der Offenbacher Vereine)
6. GYPSY ACCENTS (18; schlechte Wetterbedingungen)
7. Chor f├╝r Chor (sehr erfolgreiche und sehr gut organisierte Veranstaltung; 95)
8. CHAMÄLEON JAZZBAND (Bigband aus der Marienschule; 33)
9. Jazz trifft Klassik (85)
10. SWING KIDS (26)

In 24 Jahren hat der JAZZ E.V. OFFENBACH 327 Konzerte veranstaltet mit 460 Bands mit 1840 Musikerinnen und Musikern; darunter 4 Chortreffen mit 960 S├Ąngerinnen und S├Ąngern; insgesamt traten 2800 Musikerinnen und Musiker auf; darunter Schulbands aus verschiedenen Musikprojekten.

TOP 2 Verabschiedung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 15. Dezember 2013

Das Protokoll vom 15.12.2013 wird ohne Änderungen verabschiedet.

TOP 3 Jazzveranstaltungen 2015: a. Mainuferfest: JAZZ AM LILITEMPEL, b. Konzert im B├╝singpalais


Thema f├╝r 2015: BACK TO THE ROOTS.
Konzerte im ersten Halbjahr:
ÔÇó Das 1. Konzert fand am 11.1.2015 statt mit den HOT FOUR und 120 Besucherinnen und Besuchern. Gute Presseank├╝ndigung im Vorfeld.
ÔÇó Die OFFJAZZGROUP hat in 2016 des 50j├Ąhrige Auftrittsjubil├Ąum und spielt am 27.2.2015 im Wiener Hof.
ÔÇó HELEBANDEN als besonders interessantes Event im B├╝cherturm am 20. M├Ąrz
ÔÇó Die RODGAU JAZZBIGBAND wird am 17. April im Wiener Hof auftreten.
ÔÇó Am 8. Mai gibt es im B├╝cherturm die Veranstaltung "NOTHING BUT THE BLUESÔÇť; Ruth Eichhorn l├Ądt zu einer Vorbesprechung ein zwecks Programmplanung; verschiedene Musiker m├╝ssen noch angesprochen werden.
ÔÇó Am 12. Juni im B├╝cherturm GYPSY ACCENTS als Ersatz f├╝r das wegen des schlechten Wetters nur schwach besuchte Open-Air-Konzerts in 2014.
ÔÇó 27. und 28. Juni Jazz am Lilitempel mit Berrys Jazz-Band; Leathertown-Jazzband; Tobasco; Offenbacher Jazzquartett; Jazz-Steps

Planung f├╝r das zweite Halbjahr 2015:
ÔÇó 28. August angefragt Hibiki
ÔÇó 25.9. Louisiana Party Gators
ÔÇó 16.10 Jazz-Band Obertshausen
ÔÇó 8.11. "Swing tanzen erlaubt"; soll gr├Â├čere Veranstaltung werden; Johannes B├Ąhr organisiert die Tanzszene und das Catering (Hotel).
ÔÇó 11.12. im B├╝cherturm "Jazz und M├Ąrchen"


TOP 4 Finanzen / Kassenbericht: a. Mitgliederbewegung / Beitr├Ąge, b. Sponsoren / Zuschuss der Stadt Offenbach am Main, c. Finanzplan 2015

Frau Sabine Kriegsmann stellt alle Zahlen vor, wie sie in der Anlage aufgelistet sind (siehe Anlage ├╝ber Mitgliederzahl, Ausgaben, Einnahmen, Spenden; Kassenbestand u.a.m.)

Die Finanzplanung f├╝r 2015 wird vom Vorsitzenden Lutz Plaueln in allen relevanten Details vorgestellt, wobei mit einem ausgeglichenen Haushalt zu rechnen ist.

TOP 5 Aussprache und Vorschau 2016: EIN PLATZ F├ťR JAZZ: 25 Jahre JAZZ E.V. OFFENBACH


Motto f├╝r 2016: Ein Platz f├╝r Jazz ÔÇô 25 Jahre JAZZ E.V. OFFENBACH; 30 Jahre BACKROOTS, 50 Jahre OFFJAZZGROUP.
Es sollen prinzipiell Bands einladen werden, die in der Vergangenheit beim JAZZ E.V. gespielt haben.


Eine Jubil├Ąumsveranstaltung anl├Ąsslich der 25-j├Ąhrigen Vereinst├Ątigkeit soll im November 2016 im B├╝sing-Palais stattfinden; Der Oberb├╝rgermeister Horst Schneider wird um die Schirmherrschaft gebeten; im Foyer soll die OFFJAZZGROUP spielen und es wird einige Reden/Gru├čworte geben; Im gro├čen Saal spielen danach das OFFENBACHER JAZZQUARTETT und eine Bigband; eine Bilderpr├Ąsentation soll angeboten werden.
ÔÇó An Andreas Schmidt geht der Wunsch nach Zusammenstellung einer CD-Dokumentation (bzw. eines Sticks) ├╝ber 25 Jahre JAZZ E.V. OFFENBACH (Archiv bei Brigitte Jung; Stadtarchiv mit Presseartikeln ÔÇô Heidi Evers recherchiert und gibt Lutz Plaueln Information dazu. Fotos von Hans-j├╝gen Herrmann (Archiv).?
ÔÇó Eine Ehrung von 25-j├Ąhrigen Mitgliedern (mit einem Stick-Geschenk) ist angedacht

Weitere Planung f├╝r 10 ÔÇô 12 Veranstaltungen des JAZZ E.V. in 2016:
ÔÇó 10.01. B├╝cherturm; 12.2. Wiener Hof; 18.3. B├╝cherturm; 22.4. Wiener Hof; 3. Juni B├╝cherturm; 25./26. Juni (?) Mainuferfest; 5. 8. B├╝cherturm; 23.9. B├╝cherturm
14.10. Wiener Hof; 12. oder 13. November (?) B├╝sing-Palais; 9.12. B├╝cherturm

Antrag: Neue Aufwandsentsch├Ądigung f├╝r 2016; f├╝r den Auftritt erhalten die Musiker/innen 125 Euro pro Person und es gibt eine Band-Zulage in H├Âhe von 100 Euro; Beim Mainuferfest der Offenbacher Vereine wird die Aufwandsentsch├Ądigung pro Musik/in auf 100 Euro erh├Âht.
Der Antrag ist ohne Gegenstimme einstimmig angenommen.

TOP 6 Aussprache und Verschiedenes


ÔÇó Bitte an Andreas Schmidt um Erstellung einer Datenzugriffsm├Âglichkeit zu den Dokumenten des JAZZ E.V. zur Nutzung im Vorstand.
ÔÇó Berry will im W├╝rttemberger Hof Session-Veranstaltungen durchf├╝hren und der JAZZ E.V. solle eine Partnerschaft ├╝bernehmen. Lutz Plaueln berichtet, dass die Erfahrungen des JAZZ E.V. mit Veranstaltungen im W├╝rttemberger Hof letztlich negativ waren. Der JAZZ E.V. m├Âchte aus diesen Gr├╝nden solche Veranstaltungen nicht unterst├╝tzen. Herr Plaueln hat bereits mit Berry in diesem Tenor gesprochen.
ÔÇó Berry m├Âchte auch im Programm 2016 des JAZZ E.V. bei einem Konzert spielen. Das wird im Rahmen der weiteren Programmplanung besprochen.

Der Vorsitzende bedankt sich beim Vorstand f├╝r die aktive ehrenamtliche Arbeit und w├╝nscht ein erfolgreiches Jahr in Sachen Jazz + Blues.

F├╝r das Protokoll F├╝r den Vorstand
Dr. Johannes B├Ąhr Lutz Plaueln





Sonntag, 11. Januar 2015, 11.00 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Matinee im Kulturkarree

HOT FOUR Swing, Blues, Pop

Back to the Roots ist das Jahresthema des JAZZ E.V. OFFENBACH. Daf├╝r haben wir die HOT FOUR zum Anjazzen 2015 eingeladen. Gut 100 Jahre im R├╝ckblick geht die musikalische Reise von Louis Armstrong ├╝ber Duke Eilington bis zur Popaera der Beatles. Weiter zu Tango, Funk und Reggae zur├╝ck zum Bigbandsound und in die Zeit des alten Jazz aus New Orleans. Horst Aussenhof, Klarinette, Basssaxophon und Gesang, Joachim L├Âsch, Kornett und Gesang, Bernhard Sperrfechter, Banjo, Gitarre und Gesang und Jens Hunstein, Basssaxophon, Altsaxophon und Gesang, sind DIE HEISSEN VIER. Jazzbrezel und Getr├Ąnke werden wie gewohnt serviert. Herzlich willkommen zum Neujahrskonzert im Offenbacher B├╝cherrefugium.
Bilder

Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main, der Kloppenburg Stiftung und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereines.

Freitag, 27. Februar 2015, 20.30 Uhr im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach┬ČBieber, Langener Stra├če 23, JAZZ EXTRA

OFFJAZZGROUP : Modern Jazz

Die wohl ├Ąlteste Offenbacher Jazzformation die dem zeitgen├Âssischen Jazz zugeordnet werden kann, kommt in den Wiener Hof. Auch diesen Auftritt bestreiten die OFFJAZZER mit eigenen Kompositionen und er spannend klingenden Bandbesetzung. Es spielen: Dr. Volker Bellmann, Klavier, Artur Hartmann, Kontrabass, Herbert M├╝ller, Schlagzeug, Tilman Gasch, Saxophon und Udo Kistner, E Bass. Der JAZZ E.V. OFFENBACH freut sich auf das Klangerlebnis. Bilder

Freitag, 20. M├Ąrz 2015, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, im Kulturkarree

Foto: Uwe Jahn

Foto:Uwe Jahn

Iso Herquist og hele banden - das ist Iso Herquist, das ist der Fiskecore. Und Hr. Dr. Geo Kohler am Grill und Hr. Prof. Dr. G. Mainman am Kontrabass, das ist die ganze Bande auf einer B├╝hne. Die volle, krasse Packung. Skiffeliger Bierzeltpop, funky Hardcore Ohrw├╝rmer und z├Ąrtlich gegr├Âlte Balladen - es wird gemischt, was Stimmung macht. Egal, wie es sich wehrt und zappelt: diesen wildgewordenen D├Ąnen aus Ristinge ist nichts heilig. Ein schickes All Inclusive Paket mit Allem, was ein unterhaltsamer Abend braucht, der JAZZ E.V. OFFENBACH hat es gebucht. Bilder

Freitag, 17. April 2015, 20.30 Uhr im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach┬ČBieber, Langener Stra├če 23, JAZZ E.V. EXTRA

RODGAU JAZZBIGBAND
George Liszt mit der Rodgau Jazz Bigband

Bigbandjazz im Saalbau des Wiener Hofes ist vom Powersound her kaum zu ├╝bertreffen. Seit ├╝ber zwanzig Jahren ist die Bigband aus dem Rodgau mit ihrem reichhaltigen Repertoire beim JAZZ E.V. OFFENBACH immer wieder gern zu Gast. Titel von Woody Herman, Count Basie, Sir Duke Eilington sowie Peter Herbolzheimer, Bob Mintzer und weiteren Bigbandgr├Â├čen sind im Programm. 15 mal Gebl├Ąse, 4 mal Rhythmus und eine Stimme bedeuten geballten Kraftjazz aus der Region.

Am 17. April 2015 um 20.30 Uhr bringt George Liszt die Rodgau Jazz Bigband im Wiener Hof, Langener Str. 23 in Offenbach-Bieber, zum vibrieren. Mit seiner ausdrucksstarken Stimme ├╝bertr├Ągt er seine Energie auf die Bigband, die ihm im Gegenzug als eingespieltes Ensemble den Resonanzboden f├╝r eine kraftvolle Pr├Ąsenz bietet. George Liszt ist ein Perfomer, Musiker und Coach, der seine langj├Ąhrige Erfahrung aus einer Vielfalt von Kooperationen wie z.B. mit "Rock&Gebl├Ąse" oder mit "Neue Philharmonie Frankfurt" und diversen Rock und Soul Bands sch├Âpft. Mit seiner Scream Factory bringt er als Coach seit mehr als 20Jahren das Beste aus Vokalisten hervor. Auf dem Programm stehen eing├Ąngige Hits von Roger Cicero, bekannte Swing Charts, wie Night and Day, Mr Bojangles oder Somewhere over the Rainbow, aber auch Kracher, wie ItÔÇÖs Not Unusual oder Knock on Wood. Abwechslung versprechen dazu einige interessante und jazzige Bigband-Arrangements.
Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse Bilder

Freitag, 8. Mai 2015, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, im Kulturkarree, Themenkonzert

NOTHING BUT THE BLUES

Erforscht werden die Entstehung, die Wurzeln des Blues. Man sagt, W.C. Handy h├Ątte 1903 den Blues entdeckt als er an einem Bahnhof in Mississippi auf den Zug wartete. Oder man denkt an Robert Johnsons Pakt mit dem Teufel in der Crossroad Geschichte. lnterpretinnen des klassischen Blues wie Ma Rainey und Bessie Smith sangen in Jazzbands um die Jahrhundertwende. Blues Stile wie der Chicago Blues wurde von Muddy Waters gespielt ... Back to the Roots war der Leitgedanke zum Themenkonzert Blues. Dieser bis heute lebendigen Urform afro amerikanischer Musik werden sich in Wort und Musikbeispielen widmen: Johannes B├Ąhr, Hansel Billing, Ruth Eichhorn, Udo Kistner (b), Berry Blue (voc), Achim Farr und Rolf Plaueln. Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse Bilder

DSC_0206

DSC_0206
DSC_0195

DSC_0195

DSC_0200

DSC_0200

DSC_0197

DSC_0197

DSC_0196

DSC_0196

DSC_0204

DSC_0204

DSC_0201

DSC_0201

Liebe Jazzmitglieder!

Die erste Konzertreihe von Januar bis Juni diesen Jahres geht zu Ende.
HOT FOUR im Januar und die RODGAU JAZZBIGBAND haben mit weit ├╝ber 100 Jazzg├Ąsten gezeigt, es geht was in Sachen Jazz.

Mit musikalischen Spitzenkr├Ąften sind unsere Konzerte erstklassig aufgestellt. Wir haben am Freitag, 12. Juni 2015 mit GYPSY ACCENTS ein tolles Angebot mit Gitarrenjazz ├Ą la Django Reinhardt im B├╝cherturm um 19:30 Uhr zu Gast. Bitte weitersagen!

F├╝r das zweite Halbjahr ist das Programm frisch gedruckt. Beim JAZZ AM LILITEMPEL hoffen wir auf trockenes Wetter und guten Besuch. Der Jazzvorstand w├╝rde sich freuen, einige Mitglieder begr├╝├čen zu k├Ânnen. Wir hoffen auch, dass unsere ehrenamtliche Organisationsarbeit auf offene Ohren trifft, und wir planen schon f├╝r 2016. In diesem Jahr wird der JAZZ E.V. OFFENBACH 25 Jahre jung! Die Termine liegen schon fest. Auch die angefragten Bands aus dem Offenbacher Jazzpool haben fast alle zugesagt. Wir werden mit dem Motto: EIN PLATZ FOR JAZZ in Offenbach f├╝r unseren F├Ârderverein werben.

Beste Gr├╝├če
Lutz Plaueln (l. Vorsitzender)
Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main, Fon/Fax 069 839334

Freitag, 12. Juni 2015, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, im Kulturkarree

GYPSY ACCENTS : Swing

Gitarrenjazz ├á la Django Reinhardt der 30er und 40er Jahre, der Weltruhm erlangte. Django Reinhardt mit St├ęphane Grappelli, gemeinsam gelten sie als treibende Kr├Ąfte der europ├Ąischen Swing Szene im Gypsy Sound. Eine eigene Stilsprache war entwickelt. Das Quintett Hot Club de France kommt den Jazzern in Erinnerung. Der JAZZ E.V. OFFENBACH freut sich mit den Musikern . Rolf Plaueln, Gitarre, Torsten Buckpesch, Gitarre, Martin Landzettel, Geige, Gernot Dechert, Klarinette und Udo Brenner, Kontrabass, auf die Jazzfans unserer Region. Herzlich Willkommen. Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse

Samstag, 27. Juni und Sonntag, 28. Juni 2015 im Lilipark

FEST DER OFFENBACHER VEREINE JAZZ AM LILITEMPEL Allerlei Jazz

Der JAZZ E.V. OFFENBACH pr├Ąsentiert auf der Jazzb├╝hne im Lilipark f├╝nf Blues und Jazzbands aus Offenbach, Hanau und Mainz. ├ťber acht Stunden feinster Musik, von Bluesballaden, New Orleans Themen, kraftvollem Swing ├╝ber Funk und Mainstreamjazz bis zu eigenen Kompositionen werden in der Jazzoase am Lilitempel zu h├Âren sein. Das kostenlose Jazzwochenende ist auch ein Dankesch├Ân an unsere treuen Konzertg├Ąste des Rhein Main┬ČGebietes und den Unterst├╝tzern des JAZZ E.V. OFFENBACH. Herzlich willkommen im Kulturkarree der Stadt. Unser OPEN AIR Programm:

Samstag, 27. Juni 2015
18:00 Uhr BERRY BLUE BAND Jazz and More
20:00 Uhr LEATHERTOWN JAZZBAND New Orleans, Swing Evergreens

Sonntag, 28. Juni 2015
14:00 Uhr TOBASCO Mainstream, Funk und Fusion
15:45 Uhr OFFENBACHER JAZZQUARTETT Blues und Swingtime
17:30 Uhr JAZZSTEPS Clubjazz mit Soul und Poptiteln
Bilder

Seit 1991 veranstaltet der JAZZ E.V. OFFENBACH Konzerte im B├╝cherturm, B├╝singpalais, Wiener Hof und im Lilipark. Ober 2800 Musikerinnen und Musiker waren in dieser Zeit bei uns zu Gast. Ehrenamtlich organisiert der Verein seine Highlights.

Freitag, 28. August 2015, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, im Kulturkarree

Rainer Weisbecker Singer / Songwriter / Frankforder DSC_0176 * Mainhattan Blueswalzer *  
 

ÔÇÜMainhattan BlueswalzerÔÇś hei├čt das neue Programm und die mittlerweile f├╝nfte CD des Frankfurter Mundartdichters und Liedermachers Rainer Weisbecker.
Auf der CD erklingt eine Melange aus Mississippi-Delta Bluesharp, texanischem Slidegitarren-Groove und vom Wiener Lied inspirierten wehm├╝tigen Akkordeon im Dreivierteltakt.
Dieser Sound, kombiniert mit bitters├╝├č-melancholischen und heiter-lustigen Texten im Frankfurter Dialekt, ergibt den einmaligen Mainhattan Blueswalzer.
Rainer Weisbecker pr├Ąsentiert in diesem Mundart-Musikprogramm einen unterhaltsamen Mix aus heiteren Dialektliedern, knackigem Blues, einf├╝hlsamen Liebesballaden und Anekdoten aus seinen zahlreichen Mundartb├╝chern.
Der 1953 im Stadtteil Niederrad der Mainmetropole geborene Rainer Weisbecker ist das Urgestein des Dialektblues im Rhein-Main-Gebiet.
In den fr├╝hen 70er Jahren, als noch niemand an die Rodgau Monotones dachte, sang er mit seiner Mundart-Bluesband * Die Frankfurter Bluesbube * schon den Blues auf Hessisch.

Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse

Homepage : www.mundartprojekte.de eMail : R . Weisbecker @ t-online . de

Freitag, 25. September 2015, 20.30 Uhr im Saalbau Wiener Hof, Offenbach Bieber, Langener Stra├če 23, JAZZ EXTRA

LOUISIANA PARTY GATORS New Orleans Jazz
Wegen Krankheit abgesagt

Back to the Roots geht es mit diesem Quintett im Saalbau des Wiener Hofes. Eine stimmungsvolle Dokumentation der traditionellen Musik der S├╝dstaaten Amerikas um 1910. New Orleans als Hauptstadt des Jazz und weltber├╝hmte Musiker wie Sidney Bechet, King Oliver und Louis Armstrong sind im Zentrum des Abends.

Die Mitglieder der Band stehen f├╝r authentische Musik der Jazz Metropole: Henrik Dahn (Banjo, Gitarre, Ukuiele), Stan Glogowski (Trompete), Tommie Harris (Bluesgesang), Monika Marner (Saxophon, Klarinette, Akkordeon) und Bernd Hasel (Bass). 0 Yeah! Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse

Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main, der Kloppenburg Stiftung und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereines.

Freitag, 16. Oktober 2015, 19.30 Uhr, B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree

JAZZBAND OBERTSHAUSEN Mainstreamjazz

Aus der Musikschule Obertshausen gr├╝ndetet sich diese Formation. Von Louis Armstrong und den erdig bluesigen Anf├Ąngen der Jazzgeschichte vor rund 100 Jahren bis zum Swing der 30er und danach, spannt sich der Repertoirebogen dieser vielseitigen Swingband um Manfred B├╝ttner.

Zarte melodische Themen des Swings wechseln mit modernen anmutenden Bebop Motiven.

Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse

Sonntag, 8. November 2015,18:00 Uhr irn Jacques Offenbach Saal des B├╝singpalais der Stadt Offenbach am Main, Herrnstra├če 82, Kulturkarree ab 18.00 Uhr SWINGTANZ KURS

SWINGTANZEN ERLAUBT

Ab 19.00 Uhr Swingtanzen mit der IKS BIGBAND aus R├╝sselsheim

Nach gro├čem Erfolg und dem Wunsch vieler Tanz und Bigbandfans auf ein Neues: Zum Swingtanzen auszugehen bedeutet damals wie heute, sich den Staub des Tages von der Seele klopfen und sich von der Musik mitrei├čen zu lassen.

Die IKS Bigband hilft Ihnen dabei, versprochen. Und damit Sie sich mit den Tanzstilen wie Lindy Hop, Balboa, Shag, Cakewalk vertraut machen k├Ânnen, bietet Christian Bissinger von der Tanzgruppe "Swingin'Wiesbaden" ab 18:00 Uhr einen Einf├╝hrungskurs an.

Aber auch die Nichtt├Ąnzer kommen auf ihre Kosten, denn man kann zuh├Âren, mitwippen und sich gut f├╝hlen. Genie├čen Sie die Musik der Swingaera. Herzlich willkommen beim JAZZ E.V. OFFENBACH. Kosten: 12. / 10. EURO,

Vorverkauf im Info OF und an der Abendkasse im B├╝singpalais ab 17:00 Uhr.

swinginwiesbaden
boogie-company-obertshausen

Bilder (AS) (LP)


Freitag, 11. Dezember 2015, 19.30 Uhr, B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree

JAZZ und MÄRCHEN

Zum Abschluss des Jazzjahres m├Âchten wir mit swingbetonter Musik und sch├Ânen Geschichten aus der M├Ąrchenwelt die B├╝hne des B├╝cherturms bespielen. Die Texte, gesammelt und vorgelesen von Johannes B├Ąhr, Ruth Eichhorn und Sabine Kriegsmann und musikalisch eingebunden von Rolf Plaueln (Gitarre), Udo Brenner (Kontrabass), Johannes Held (Schlagzeug und Vibraphon) und Ruth Eichhorn (Stimme).

Der JAZZ E.V. OFFENBACH freute sich ├╝ber seine G├Ąste und ein besonderes Lesekonzert.

Bilder (LP)


Im n├Ąchsten Jahr feiert der JAZZ E.V. OFFENBACH sein 25j├Ąhriges! Wir beginnen am Sonntag, dem 10. Januar 201,6 um 11:00 Uhr im B├╝cherturm , mit New Orleans Jazz. Jahresmotto: EIN PLATZ F├ťR JAZZ.

JAZZ E.V. OFFENBACH, F├Ârderverein seit 1991 clo. Lutz Plaueln, Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main


Freitag, 11. Dezember 2015, 19.30 Uhr, B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree

JAZZ und MÄRCHEN

Zum Abschluss des Jazzjahres m├Âchten wir mit swingbetonter Musik und sch├Ânen Geschichten aus der M├Ąrchenwelt die B├╝hne des B├╝cherturms bespielen. Die Texte, gesammelt und vorgelesen von Johannes B├Ąhr, Ruth Eichhorn und Sabine Kriegsmann und musikalisch eingebunden von Rolf Plaueln (Gitarre), Udo Brenner (Kontrabass), Johannes Held (Schlagzeug und Vibraphon) und Ruth Eichhorn (Stimme).

Der JAZZ E.V. OFFENBACH freute sich ├╝ber seine zahlreichen G├Ąste und ein besonderes Lesekonzert.

Bilder (LP)


Im n├Ąchsten Jahr feiert der JAZZ E.V. OFFENBACH sein 25j├Ąhriges! Wir beginnen am Sonntag, dem 10. Januar 201,6 um 11:00 Uhr im B├╝cherturm , mit New Orleans Jazz. Jahresmotto: EIN PLATZ F├ťR JAZZ.

JAZZ E.V. OFFENBACH, F├Ârderverein seit 1991 clo. Lutz Plaueln, Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main


Sonntag, dem 10. Januar 2016 um 11:00 Uhr, B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree
NEUJAHRSJAZZ AUS NEW ORLEANS

Jahresmotto: EIN PLATZ FUR JAZZ - 25 Jahre Jazz

HARALD BL├ľCHERS - TAILGATE JAZZBAND feat. John Defferary (cl)

 

Bilder vom Konzert(LP)

Der Jazz ist in New Orleans entstanden, so der Originalton der Jazzfans. Genauer gesagt sind Musiker in den St├Ądten Memphis, Kansas City, Dallas und St. Louis um 1900 ebenso mitpr├Ągend gewesen. Als die Jazzmusik ├╝ber Ragtime Kompositionen sich zum New Orleans Jazz Stil entwickelte, war es die Stadt am Mississippi, die die gr├Â├čte Dichte an Musikalit├Ąt und Musikern vorwies: Jelly Roll Morton, Sidney Bechet, Freddie Keppard, Kid Ory und Louis Armstrong. Die TAILGATE JAZZBAND mir ihrem Bandleader Harald Bl├Âcher an der Posaune sind an diesem Anjazzkonzert im B├╝cherturm zu Gast beim JAZZ E.V. OFFENBACH. Der Gast John Defferary, der bei Papa Bue undChris Barber spielte, macht den Eindruck noch authentischer. Kosten: 10. / 8. EURO f├╝r Mitglieder des JAZZ E.V. Karten direkt im B├╝cherturm.

Der JAZZ EV. OFFENBACH ist Trager des Kulturpreises 1997 der Stadt 0/o. Lutz Plaueln, Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main



WIENER HOF, Langener Stra├če 23 Offenbach Bieber

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2016 des JAZZ E.V. OFFENBACH 17. Januar 2016 19:00

Hallo JAZZ E.V. Mitglieder!

JAZZ und M├äRCHEN titelte unser Abschlusskonzert am Freitag, dem 11. Dezember 2015, um 19.30 Uhr im B├╝cherturm. Mit jazziger Musik und besonderen M├Ąrchen rund um Musik rundeten wir unser erfolgreiches Jazzjahr ab.

Seit 1991 besteht unser JAZZ E.V. OFFENBACH. Ein trefflicher Anlass, das Jahr 2016 mit jungen und altbew├Ąhrten Jazzbands aus unserer Region zu feiern: 25 JAHRE JAZZ E.V. OFFENBACH EIN PLATZ F├ťR JAZZ

JAZZ E.V. OFFENBACH feiert seinen 25. Geburtstag EIN PLATZ F├ťR JAZZ Jahreshauptversammlung des JAZZ E.V. OFFENBACH
Konzertr├╝ckblick 2015

BACK TO THE ROOTS war das Jahresmotto und 12 Konzerttage gingen mit Blues, Swing und Modernjazz ├╝ber die B├╝hnen.

Herzlichen Dank an alle Aktiven.

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes ergab die Neuwahl des Vorstands, die von Ernst Buchholz geleitet wurde, folgende Ergebnisse:

Double CLick for Full Resolution

EIN PLATZ F├ťR JAZZ, so die ├ťberschrift f├╝r 2016, markiert auch ein Jubil├Ąum : Der F├Ârderverein JAZZ E.V. OFFENBACH wird 25 Jahre jung. Die Gr├╝ndungsidee von Ruth Eichhorn, Lutz Plaueln und Tilman Gasch enstand im Sommer 1991. Die Gr├╝ndungsversammlung war am 14. Dezember des gleichen Jahres. Von 1991 bis 2016 wurden 323 Jazzkonzerte ehrenamtlich organisiert. Es spielten f├╝r den JAZZ E.V. OFFENBACH 481 Jazz und Bluesbands mit 1.927 Musikerinnen und Musikern sowie rund 1. 100 Chormitgliedern. Sch├Ątzungsweise haben wir 18.000 Jazzg├Ąste in den vergangenen Jahren erfreut.

Zum Jahresbeginn war mit HARALD BL├ľCHERS TAILGATE JAZZBAND im vollbesetzten B├╝cherturm New Orleans Jazz angesagt. Alle Besucherinnen und Besucher waren begeistert.

Im November 2016 gibt es im B├╝singpalais die Jubil├Ąumsveranstaltung der Jazzer mit drei Bands. Als Schirmherm konnten wir den Oberb├╝rgermeister Horst Schneider gewinnen. Auf zwei B├╝hnen spielen im Feierfoyer die OFFJAZZGROUP, im Jacques Offenbach Saal das OFFENBACHER JAZZQUARTETT sowie im Anschluss die RODGAU JAZZBIGBAND.

Zum Abschluss bedankt sich der Vorsitzende f├╝r die Arbeit der ehrenamtlich Aktiven, den kreativen Bands f├╝r ihre hohe musikalische Qualit├Ąt und den Mitgliedern des Jazzvereins f├╝r ihr finanzielles und pers├Ânliches Engagement. Dank auch an die Presse f├╝r manch umfangreichen Artikel und die Konzertank├╝ndigungen. Nicht zu vergessen sind unsere Sponsoren und die Unterst├╝tzung der Stadt Offenbach, im Besonderen das Kulturmanagement mit ihrer tatkr├Ąftigen Hilfe. Ein gro├čes Dankesch├Ân. F├╝r die Gr├╝ndungsmitglieder soll es zum 25j├Ąhrigen Jubil├Ąumskonzert eine Extra ├ťberraschung geben.

F├╝r 2017 ist das Anjazzen mit den HELEBANDEN schon gebucht: LET'S JAZZ 2017.

Beste Gr├╝├če und ein gesundes 2016!

Lutz Plaueln, 1. Vorsitzender Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main, Fon + Fax: 069 83 39 34

Bankverbindung JAZZ E.V. OFFENBACH,
St├Ądtische Sparkasse Offenbach
IBAN: DE58 5055 0020 0002 2718 18
, BIC: HELADEFIOFF

Gute Gr├╝├če

Lutz Plaueln, 1. Vorsitzender


Freitag, 12. Februar 2016, 20.30 Uhr im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach Bieber, Langener Stra├če 23, JAZZ EXTRA

JAZZBAND OBERTSHAUSEN SWING

Seit Gr├╝ndung des JAZZ E.V. OFFENBACH ist diese Swingband bei uns im Programm. Melodische Evergreens, Titel aus der Popliteratur und modernen Bebop pr├Ąsentieren Bandleader Manfred B├╝ttner und seine Mitmusiker aus der kreativen Musikschule Obertshausen, und als Gast Monika Marner. Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse.


Bilder






Freitag, 18. M├Ąrz 2016, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84

Grand Central Fusion

Aus Mainz kommen die Musiker um Dr. J├Ârg Heuser. Gerne hat sie der JAZZ E.V. im Jubil├Ąumsjahr wieder eingeladen. Soulgetr├Ąnkte Saxofonkl├Ąnge von Thomas Bachmann, fetzige Schlagzeuggrooves von Patrick Leussier, gewagte Basslinien von Sascha Feldmann und jazzige Gitarrensounds von Dr. J├Ârg Heuser sind die Zutaten aus denen die Musik von GRAND CENTRAL gemacht wird. Anspruchsvolle Fusion Kost, garniert mit Spielfreude und Witz machen die Band zu einem musikalischen Ereignis.,Herzlich willkommen. Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse.

Bilder

25 JAHRE JAZZ E.V. OFFENBACH

JAZZ E.V. OFFENBACH, F├Ârderverein seit 1991 c/o. Lutz Plaueln, Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main www.jazz-ev-of.de

25 JAHRE JAZZ E.V. OFFENBACH

Freitag, 22. April 2016, 20.30 Uhr im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach┬ČBieber, Langener Stra├če 23, JAZZ EXTRA

BERRY BLUE BAND JAZZ + MORE

Bilder vom Konzert(LP)

Mit der Band BERRY AT THE CROSSROADS hat sich Siegfried B├Ąuerle Ke├čier in die Herzen der Bluesfreunde gesungen. Jazzstandards zum Mythos Mond und der Farbe Blau sind als CD aufgenommen worden.

Weitere Akzente setzt der vielseitige BERRY BLUE in swingbetonter Musik. Auch er ist mit seinen exellenten Mitmusikern einer der Wegbegleiter des JAZZ E.V. OFFENBACH seit den Anf├Ąngen.

Kosten: 10. / 8. EURO Karten an der Abendkasse.




Freitag, 3. Juni 2016, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek der Stadt Offenbach am Main, Herrnstra├če 84 im Kulturkarree

Themenkonzert: LOUIS ARMSTRONG

Bilder vom Konzert(LP)

Zum 25j├Ąhrigen Bestehen des JAZZ E.V. OFFENBACH darf eine Musikgr├Â├če nicht fehlen. Louis Armstrong ist der Musiker, der der Welt das Swingen und Scatten beibrachte. Er war ohne Frage der Vater der Jazztrompete aus New Orleans. Das Themenkonzert wurde von Ruth Eichhorn und Dr. Johannes B├Ąhr konzipiert. Texte und viel Jazzmusik werden zu h├Âren sein.

Der Trompeter Joachim Loesch und HOT FOUR EXTRA sorgen f├╝r Louis'Atmosph├Ąre. "Tea For Two" und Swings von vier LAPISLAZULls werden erklingen. Hansei Billing, bekannter R&B S├Ąnger ist mit auf der B├╝hne. Das OFFENBACHER JAZZQUARTETT swingt mit Ruth Eichhorn (voc), Rolf Plaueln (g), Torsten Buckpesch (g) und Udo Brenner (acb) durch den Abend im B├╝cherturm ...

Oh, What A Wonderful World! Kosten: 10. / 8. EURO Karten an der Abendkasse.



Samstag, 18. Juni und Sonntag 19. Juni 2016 im Lilipark, MAINUFERFEST

OPEN AIR: FEST DER OFFENBACHER VEREINE

JAZZ AM LILITEMPEL

KEIN WETTER F├ťR JAZZ 2016 Hallo Jazzfreunde! ÔÇŽ Leider f├Ąllt unser Konzertwochenende zum Mainuferfest am LILITEMPEL ins Wasser!!! Das Fest der Offenbacher Vereine ist f├╝r den JAZZ E.V. OFFENBACH nicht durchf├╝hrbar. Wetter-App l├Ąsst ├╝berhaupt nichts Gutes erwarten, der Lilipark ist ein Sumpfgebiet. Viel B├╝hnentechnik, Licht und Verst├Ąrkeranlagen brauchen Strom, und der vertr├Ągt sich auf offener B├╝hne nicht mit Regenwasser. Das w├Ąre zu gef├Ąhrlich f├╝r Musiker/innen und Besucher/innen der Veranstaltung im Lilipark. Abgesehen davon, will ja auch niemand Musik im Regen anh├Âren. Unser Pr├Ąsentations- und Werbegedanke f├╝r den Jazz geht baden.

Zum Trost wird der JAZZ E.V. OFFENBACH das gesamte Konzertwochenende auf 2017 verschieben, hoffend auf gutes Wetter und organisatorisches Gelingen. (Vier von sechs Kulturb├╝roTechniker und B├╝hnenarbeitern haben sich dauerhaft krank gemeldet, wir h├Ątten auch die B├╝hne (fast) selbst schleppen und aufbauen m├╝ssen. Das sind zu viele Kn├╝ppel zwischen die Beine.) Wir hoffen auf Euer Verst├Ąndnis.

Weitere 25-JAHRE-JAZZ E.V.-Konzerte finden aber, wie im Jazzinfo ausgedruckt, statt.

Beste Gr├╝├če Lutz Plaueln (1. Vorsitzender) Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main, Fon/Fax 069 839334

Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main, der Kloppenburg Stiftung und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereines. www. iazz ev of.de

Samstag, 5. November 2016 B├╝singpalais der Stadt Offenbach am Main 5. November 2016

J U B I L Ä U M S K 0 N Z E R T

Beginn 18:00 Uhr im Gro├čen Foyer, ab 20:00 Gro├čer Saal

25 JAHRE JAZZ E.V. OFFENBACH

Schirmherr: Oberb├╝rgermeister Horst Schneider

Seit der Gr├╝ndung 1991 hat der JAZZ E.V. OFFENBACH als F├Ârderverein rund 500 Bands engagiert und damit ca. 2000 Musikerinnen und Musiker auf Offenbachs Jazzb├╝hnen geholt. Eine kleine, feine Auswahl ist auch zum Jubil├Ąumskonzert auf den B├╝hnen des B├╝singpalais zu h├Âren.

Bilder

Ab 18 .00 Uhr tritt die OFFJAZZGROUP im Gro├čen Foyer auf. Sie ist ein fester Bestandteil der Offenbacher Jazzszene.

Als G├Ąste sind dabei Musiker, die viele Jahre und bei Projekten das Quartett erweiterten und bereicherten: Dies verspricht ein farbiges und abwechslungsreiches Jubil├Ąumsprogramm. Nach zwei kurzen Begr├╝├čungen geht es zum zweiten Teil in den Jacques Offenbach Saal.

Um 20:00 Uhr jazzt dort das OFFENBACHER JAZZQUARTETT, das sich auch vor 25 Jahren gegr├╝ndet hat.

Den starken Bigbandsound bringt anschlie├čend die RODGAU JAZZBIGBAND. Mit Titeln von Count Basie, Duke Ellington, Woody Herman, Bob Minzer und anderen Bigbandgr├Â├čen kr├Ânen die Powermusiker aus dem Rodgau den Jubil├Ąumsabend: EIN PLATZ FOR JAZZ in unserer Stadt. Jubil├Ąumskosten: 10. EURO an der Abendkasse und Vorverkauf im Info Center

Freitag, 9. Dezember 2016, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek der Stadt Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree

TOBASCO Swing, Funk, Fusion

Seit 1989 ist die Band mit Blues und Swing unterwegs. Die musikalische Reise ging dann in Richtung Rockjazz, Funk und Fusion. Das Repertoire erweitert sich durch exzellente Eigenkompositionen und ist immer in time. Herzlich willkommen zum letzten Konzert im Jubil├Ąumsjahr. Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse

Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main, der Kloppenburg Stiftung und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereines.


Sonntag. 15. Januar 2017, 11.00 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, NEUJAHRSJAZZ 2017

ISO HERQUIST und die HELEBANDEN

Bandenmusik aus D├Ąnemark
Bilder

LetÔÇÖs Jazz in Offenbach. Schwungvoll und lustig wird es beim Anjazzen im B├╝cherturm losgehen. Iso Herquist og hele banden - das ist lso Herquist, das ist der Fiskecore. Und Hr. Dr. Geo K├Âhler am Grill und Hr. Prof. Dr. G. Mainman am Kontrabass, das ist die ganze Bande auf der B├╝hne. Skiffeliger Bierzeltpop, funky Hardcore-Ohrw├╝rmer und z├Ąrtlich gegr├Âhlte Balladen sind Angesagt. Egal, wie es sich wehrt und zappelt, diesen wildgewordenen D├Ąnen aus Ristinge ist nichts heilig. Mit Volldampf ins Jahr 2017. Zu unserem Anjazzen gibt es naturlich leckere Jazzbrezeln und Getr├Ąnke werden wie gewohnt serviert. 10.- / 8.- EURO, Karten direkt im B├╝cherturm


Freitag, 24. Februar 2017, 20.30 Uhr, JAZZ-EXTRA im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach-Bieber, Langener Stra├če 23

FLYING JAZZ QUARTET - Jazz - Swing - Rock

Die 0FFJAZZGROUP hat wegen Krankheit abgesagt.
"Alternative musikalische Fakten" zum Fastnachtsfrohsinn fliegen stattdessen Rolf Plaueln (g), Gernit Dechert (sax), Udo Kistner (eb) Anselm Wild (dr) ein. Das FLYING JAZZ QUARTETT wird mit Jazzstandards, Blues und Rockevergreens den Abend gestalten. Die in der Region wohlbekannten Jazzheroen werden den Wiener Hof zum Swingen bringen. Der JAZZ E.V. OFFENBACH freut sich auf die G├Ąste der musikalischen Landebahn in Offenbach-Bieber.

Bilder..

Eintritt: 10.- / 8.- EURO f├╝r Mitglieder des JAZZ E.V. OFFENBACH. Landung und Start um 20:30 Uhr. Karten an der Abendkasse
Wir danken unseren Sponsoren Sparkasse OF Kloppenburg-Stiftung webmaster@jazz-ev-of.de

Freitag, 31. M├Ąrz 2017, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek der Stadt Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, im KULTURKARREE

HARALD BL├ľCHERS TAILGATE JAZZBAND New Orleans Jazz

Ein sch├Ânes St├╝ck der amerikanischen Jazzgeschichte wird wieder lebendig, wenn die TAILGATER Ragtime, Blues und Stomps auf die B├╝hne bringen. New Orleans, Memphis, Kansas City und St. Louis und ihre ber├╝hmten Musiker, Jelly Roll Morton, Kid Ory und Louis Armstrong, f├╝r Offenbach am Main ist die Musik aus dem Mississippidelta wohlvertraut.

Harald Blocher mit seiner Band spielen New Orleans Jazz seit den 5Oern. Der jazzspezielle Posaunensound aus der Kid Ory-Ara zeichnet diese Band aus. F├╝r die G├Ąste ein schoner Anlass zum Entspannen und Mitswingen. LET'S JAZZ mit dem JAZZ e.V. OFFENBACH. Kosten: 10.- / 8.- EURO, Karten an der Abendkasse

Bilder

Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main, der Kloppenburg-Stiftung und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereins.


Samstag, 24. Juni und Sonntag, 25. Juni 2017 im Lilipark

FEST DER OFFENBACHER VEREINE JAZZ AM LILITEMPEL

Das Mainuferfest mit seiner feinen Auswahl an kulturellen und kulinarischen Extras ist in der Rhein-Main Region einzigartig. LET'S JAZZ, das Motto des JAZZ E.V. OFFENBACH 2017, hat das ausgefallene Mainuferfest -Programm vom Juni letzten Jahres aktiviert. Hier das volle Programm:

Am Samstag startet um 18:00 Uhr CAFE COM PAO mit rhythmischen Kl├Ąngen aus S├╝damerika.

Um 20:00 Uhr sind die BACK ROOTS mit R+B auf der abendlichen Jazzb├╝hne. Die Musiker um Rolf Plaueln (git) und Hansel Billing (voc) werden kraftvollen Rock und erdigen Blues pr├Ąsentieren.

Der Sonntag beginnt um 14:00 Uhr mit LAPlSLAZULl, swingbetonte Vocalmusik mit Ruth Eichhorn, Cordelia von Gymnich und Dorothea Calliebe-Winter. Begleitet werden sie von Peter J. Kunz-von Gymnich am Piano.

Um 15:15 FATHER & SON spielen auf ihren selbstgebauten siebensaitigen Gitarren feine Swingtitel: Rolf Plaueln und Marvin Holler jazzen bis 16:30 Uhr.

Ab dann reist mit den HOT FOUR eine kreative Spitzenband zum Offenbacher Mainuferfest an. Die Musiker um Horst Aussenhof spielen Creole Jazz aus dem Mississippi-Delta und swingende Popsongs, bis um 17:45 Uhr die letzte Band

unserer Jazzpr├Ąsentation am Lilitempel auftritt. Pianokl├Ąnge wie aus den Barrelhouses um 1900 in New Orleans werden im besten Ragtimesound zelebriert. Auf zwei Klavieren bringen unsere Starpianisten Frank Spannaus und Peter J. Kunz-von Gymnich das Ragetime-Feeling vom Mississippi nach Offenbach ans Mainufer. ├änderungen sind m├Âglich. Bitte die Lokalpresse beachten. Der Eintritt ist frei.


Fotos: Sabine Kriegsmann

Freitag, 4. August 2017, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84 im Kulturkarree BERRY BLUE BAND Jazz + More Swingende Jazzstandards bringt BERRY BLUE mit seiner einf├╝hlsamen Stimme in den B├╝cherturm. Seine excellenten Mitmusiker sind seit Jahren mit ihm auf Tour und die Band verspricht einen spannenden Jazzabend. Kosten: 10.- / 8.- EURO

Freitag, 8. September 2017, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84 im Kulturkarree

LAPISLAZULI Buntes Blau

Funkelnden Edelsteingesang pr├Ąsentieren Cordelia von Gymnich, Ruth Eichhorn und Dorothea Calliebe-Winter. Groovender Jazzgesang und feingeschliffene Texte werden begleitet von Peter J. Kunz-von Gymnich am Klavier, sie bringen die perlenden Arrangements zum musikalischen Leuchten. Als Gastmusiker hat sich LAPISLAZULI Johannes B├Ąhr am Cello eingeladen, und einige musikalische ├ťberraschungen waren geplant.

Bilder


Einladung zur Vorstandssitzung am 22.10.2017, 19.00 Uhr

  1. Mitteilungen
  2. Mainuferfest 2017/2018 Best OF
    • neues vom Kulturamt OF
    • LiliTEMPEL
    • B├╝hne / Organisation / Aufbau
    • JAZZ-Programm Samstag/Sonntag
  3. Swingtanzen erlaubt / B├╝singpalais
    • IKS BIG BAND / Tanzkurs
    • Organisation / Hotel / R├Ąume
    • Vorverkauf OF-Center (hat begonnen)
  4. . Jahreshauptversammlung JAZZ E.V. Sonntag, 28. Januar 2018 mit Wahlen f├╝r 2018/2019 incl. Revision
  5. Jazzkonzerte 2018 / 2019; Making Jazzkonzerte
  6. . Ideen f├╝r die Zukunft: JAZZ E.V. OF

Lutz Plaueln


Freitag, 27. Oktober 2017, 20.30 Uhr, im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach-Bieber, Langener Stra├če 23, JAZZ-EXTRA

IN'N'OUT Modern Jazz F├╝r Fans der Zeitgen├Âssischen Musik ist diese Band auf der B├╝hne des Wiener Hofs genau richtig. Improvisatorische Elemente stehen im Vordergrund. IN'N'OUT entwickelt einen gewachsenen, eigenst├Ąndigen Klang. Von soften Balladen bis zu Klanggewittern ist alles im Programm. Kosten: 10.- / 8.- EURO, Karten an der Abendkasse Fotos: Lutz

Sonntag, 5. November 2017, im B├╝singpalais der Stadt Offenbach am Main im Jacques-Offenbach-Saal, Herrnstra├če 82

SWINGTANZEN ERLAUBT

ab 18.00 Uhr SWINGTANZ-KURS

ab 19.00 Uhr Swingtanzen IKS-BIGBAND Leitung Horst Aussenhof Zum Swingtanzen auszugehen bedeutet damals wie heute, sich den Staub des Tages von der Seele klopfen und sich von der Musik mitrei├čen zu lassen. Und damit Sie sich mit den Tanzstilen wie Lindy Hop, Balboa, Shag, Cakewalk vertraut machen k├Ânnen, bietet die Tanzgruppe ÔÇ×Swingin' WiesbadenÔÇť ab 18:00 Uhr einen Einf├╝hrungskurs an. Auch die Nichtt├Ąnzer kommen auf ihre Kosten, denn man kann zuh├Âren, mitwippen und sich gut f├╝hlen. Herzlich willkommen beim JAZZ E.V. OFFENBACH.

Kosten: 12.- / 10.- EURO, Karten an der Abendkasse und Vorverkauf im Info-Center OF

Bilder


Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren, der Sparkasse Offenbach, der EVO AG, der Kloppenburg-Stiftung und dem Forum Kultur der Stadt Offenbach f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereines. www. jazz-ev-of.de