Sonntag, 13. Januar 2013, 11.00 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Matinee im Kulturkarree

BIGBANDSOUND mit dem ONE OÔÇÖCLOCK JUMP ORCHESTRA

Der Jazzauftakt des JAZZ E.V. OFFENBACH beginnt das Jahresthema Bigbandsound mit Bigband-Jazz der Immanuel-Kant-Schule aus R├╝sselsheim. Seit 1986 haben sich aus der Schule Bigbands entwickelt, die sich h├Âren lassen k├Ânnen. 25 junge Musikerinnen und Musiker pr├Ąsentieren die gro├čen Meister des Swing: Duke Eilington, Count Basie, Benny Goodman und Glenn Miller. Unter der Leitung des Gr├╝nders Horst Aussenhof swingen wir ins neue Jahr. Ein Ohrenschmaus der Extra-Klasse.

Bigbandkosten . 10. / 8. EURO, Karten an der Matineekasse

Bilder vom Konzert ..


Mitgliederversammlung

: 27.Januar 2013, 19:00 Uhr

Einladung zur Mitgliederversammlung


Freitag, 8. Februar 2013, 20.30 Uhr im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach-Bieber, Langener Stra├če 23, JAZZ E.V. EXTRA

OFFJAZZGROUP THE TRIO + FRIENDS Modern

Seit 46 Jahren ist die OFFJAZZGROUP ein fester Bestandteil des zeitgen├Âssischen Jazz in Offenbach. Es spielt das TRIO der Offjazzgroup mit Dr. Volker Bellmann, Klavier; Artur Hartmann, Kontrabass; Herbert M├╝ller, Schlagzeug. Als Musikfreund wirkte Udo Kistner, E Bass, mit, der Elemente des Jazz Rock als neue Klangfarbe einbringt. Kosten: 8. / 6. EURO, Karten an der Abendkasse

Bilder


Freitag, 15. M├Ąrz 2013, 20.30 Uhr im Saalbau Wiener Hof, Offenbach Bieber, Langener Stra├če 23, JAZZ E.V. EXTRA

Bilder

BIGBANDSOUND mit der BIGBAND SWINGCOMPANY

├ťber 20 Jahre steht diese Bigband im Rampenlicht. Die 18k├Âpfige Band, die sich aus Musikern der Region zusammenstellt, steht unter der Leitung von Jan Wilk, Schlagzeuger und Musiklehrer aus Aschaffenburg. Schwerpunkte sind Jazzstandards aus der Bigband - ├ära mit Gesangsnummern im Frank-Sinatra-Stil.

Bigbandkosten : 10.-/ 8.- EURO, Karten an der Abendkasse.

Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereins www.jazz-ev-of.de .


Freitag, 19. April 2013, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der StadtbibIiothek der Stadt Offenbach am Main, Herrnstra├če 84

JAZZ UND MAGIE mit DR. HARRY KEATON

Der Magier DR. HARRY KEATON hat mit seinem neuen Programm das Thema Schule, incl. Musikstunde, entdeckt. Mit viel Ironie und Witz gibt er eine magische Doppelstunde und verzaubert damit sein hochverehrtes Publikum. Den musikalischen Beitrag bilden Rolf Plaueln, Gitarre und Achim Farr, Saxophon und Bluesharp. Eine wahrhaft magische Lektion mit jazzigem Rahmen erwartet die Zuschauer. Einmalig! Herzlich willkommen beim JAZZ E.V. OFFENBACH.

Bilder

Freitag, 3. Mai 2013, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek der Stadt Offenbach am Main, Herrnstra├če 84

RODGAU JAZZBIGBAND feat. Axel Schlosser

Der in Frankfurt am Main lebende Trompeter Axel Schlosser pr├Ąsentiert mit der Rodgau Jazz Bigband seine neueste CD ÔÇ×SecrecyÔÇť. Schlosser ist derzeit nicht nur Solotrompeter der hr Bigband und lehrt an den Musikhochschulen in Frankfurt und Mainz, er ist auch als Solist und Bandleader europaweit in Sachen Jazz unterwegs. Axel Schlosser wird als Gast mehr als die H├Ąlfte des Programms als Solist gemeinsam mit der Rodgau Jazz Bigband gestalten. In einer Reihe von Kompositionen widmet er Trompetern aus der Geschichte des Swing eine Hommage.
Axel Schlosser - Trompete, Fl├╝gelhorn, Piccolo-Trompete
Bilder


FEST DER OFFENBACHER VEREINE - 27. MAINUFERFEST

JAZZ AM LILITEMPEL

Herzlich willkommen beim JAZZ E.V. OFFENBACH zu einem Jazzwochenende mit einer Auswahl an Jazzevergreens. Swing und Blues wechseln mit brasilianischer und lateinamerikanischer Musik, Jazzgesang und Rhythm'n'Blues. Bigbandsound ist f├╝r den Samstagabend im Programm. Mainstreamjazz mit Funk und Fusion runden die H├Ârproben auf der B├╝hne im Lilipark ab.

Samstag, 29. Juni 2013

17.00 Uhr DR. J├ľRG HEUSER TRI0Modern + Mainstream
18.30 Uhr SOMMERJAZZQUARTETT Swing + Blues
20.15 Uhr BIG BAND ERZHAUSEN Bigbandsound

Sonntag, 30. Juni 2013

13.00 Uhr PENTAPHONIX A Cappella Quintett
14.15 Uhr BACK ROOTS TWO Blues + More
15.30 Uhr LAPISLAZULI Jazzevergreens
16.45 Uhr CAFÉ COM PAO Musik aus Lateinamerika
18.00 Uhr TOBASCO Jazzrock, Funk und Fusion
Viel Spa├č w├╝nschen die Bands und der JAZZ E.V. OFFENBACH.

Bilder


OF / 5. Juli 2013

Hallo Jazzfans!

Nach unserem grandiosen Jazzwochenende mit JAZZ AM LILITEMPEL starten wir mit vollem Swing in die zweite Jahresh├Ąlfte. Unser frisches Jazzinfo beginnt mit dem 17. OFFENBACHER JAZZPICKNICK im B├╝singpark. Mit zwei Gastmusikern, die das OFFENBACHER JAZZQUARTETT bereichern, starten wir am 17. August 2013. Der Frankfurter Schlagzeuger Anselm Wild sowie der Saxophonist und Bluesharpspieler Achim Farr, der auch bei den Rodgau Monotones aktiv ist, freuen sich auf das Konzert des JAZZ E.V. OFFENBACH.

Das Jahresthema BIGBANDSOUND ist mit drei weiteren Bigbands gebucht und erwartet die Fans der Swingzeit mit gro├čer Besetzung und viel Gebl├Ąse.

F├╝r die Veranstaltung "SWINGTANZEN ERLAUBT" im B├╝singpalais am 6. Oktober 2013, k├Ânnen ab Ende August Karten bestellt oder im Infocenter Offenbach gekauft werden.

Nat├╝rlich plant der Vorstand der Jazzer schon f├╝r das Jahr 2014. Das Anjazzen ist am 12. Januar 2014, um 11.00 Uhr im B├╝cherturm zu Offenbach am Main. Mit der Formation TOBASCO starten wir mit Swing und Funk. Weitere Infos gibt es bei der Jahreshauptversammlung des JAZZ E.V. OFFENBACH, ebenfalls im Januar 2014. Dazu wird extra eingeladen.

Der Mitgliedsbeitrag ist weiterhin bei 35.00 EURO pro Jahr und hilft, die F├Ârderarbeit unseres Vereins fortzusetzen. Vielen Dank.

Beste Gr├╝├če
Lutz Plaueln (1. Vorsitzender)
Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main, Fon/Fax 069 / 83 93 34


in Offenbach am Main, Kulturkarree 17. OFFENBACHER JAZZPICKNICK IM B├ťSINGPARK

OFFENBACHER JAZZQUARTETT Swing

Gute Laune und eine schmackhafte Picknickverpflegung bringen die Jazzfans zum Konzert nat├╝rlich mit. Der JAZZ E.V. OFFENBACH sorgt f├╝r die musikalische W├╝rze. Mit Swing und Bluesballaden von George Gershwin bis Herbie Hancock werden die Picknickg├Ąste im romantisch anmutenden B├╝singpark bestens unterhalten. Mit Ruth Eichhorn (voc), Rolf Plaueln (git), Torsten Buckpesch (git) und Udo Brenner (acb) stellt sich das OFFENBACHER JAZZQUARTETT vor.

Samstag, 17. August 2013, 20.00 Uhr, OPEN-AIR an der L├Âwenterrasse im B├╝singpark

Bilder

Freitag, 30. August 2013, 20.30 Uhr im Saalbau Wiener Hof, Offenbach-Bieber, Langener Stra├če 23, JAZZ EXTRA

DOUBLE VIEW mit IGNEZ CARVALHO Jazz mit Rock

Eine Musik voll treibender Energie und unb├Ąndiger Kraft, die f├╝r die f├╝nf Musiker Wolfgang van G├Âns (p), Andreas Weber (g), Alex Matz (b), Andreas Breitwieser (dr) und Michael Schuhmacher (sax) die kreative Grundlage bedeutet. Den Gro├čteil des Repertoires der Band bilden die Kompositionen aus der Feder von Wolfgang van G├Âns. Aktuell arbeitet die Band mit der bekannten brasilianischen S├Ąngerin lgnez Carvalho zusammen, die in Paris mit verschiedenen Jazz Bands spielte, bevor sie nach Deutschland kam.

Bilder

Freitag, 20. September 2013, 20.30 Uhr im Saalbau Wiener Hof, Offenbach-Bieber, Langener Stra├če 23, JAZZ EXTRA

BIGBANDSOUND mit der BIGBAND DER LEIBNIZSCHULE WIESBADEN

Das Repertoire umfasst die Musik der Bigbands der 20er und 30er Jahre, die in Chicago, New York und in vielen Clubs amerikanischer Gro├čst├Ądte gespielt wurde. Bluesorientierte und swingende T├Âne, wie sie damals als Radiohits vorkamen, werden von den Jungstars aus Wiesbaden vorgestellt. Bilder


Sonntag, 6. Oktober 2013 im Jaques Offenbach Saal B├╝singpalais der Stadt Offenbach am Main, Herrnstra├če 82, Kulturkarree SWINGTANZEN ERLAUBT

18.00 Uhr SWINGTANZ KURS, 19.00 Uhr IKS BIGBAND

Der JAZZ E.V. OFFENBACH hat das Jahr 2013 dem Sound der Big Bands gewidmet. Da darf hei├čer Swing der IKS Big Band nat├╝rlich nicht fehlen. Und es kommt noch besser. Das historische B├╝singpalais ist die optimale Lokation daf├╝r! Packen Sie die Tanzschuhe ein und lassen Sie die Musik der Swing├Ąra im Wortsinn in die Glieder fahren, und tanzen bis Sie L├Âcher in den Schuhen haben. Mit Partner oder allein: Zum Swingtanzen auszugehen bedeutet damals wie heute, sich den Staub des Tages von der Seele zu klopfen, sich von der Musik mitrei├čen zu lassen! Die IKS Big Band hilft Ihnen dabei, versprochen! Und damit Sie sich mit den Tanzstilen wie Lindy Hop, Balboa, Shag, Cakewalk vertraut machen k├Ânnen, bietet Christian Bissinger von der Tanzgruppe Swingin' Wiesbaden ab 18.00 Uhr einen Einf├╝hrungskurs an. Aber auch die Nichtt├Ąnzer kommen auf ihre Kosten, denn man kann zuh├Âren, mitwippen und den T├Ąnzern zusehen. Herzlich willkommen. Bilder


Freitag, 8. November 2013, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree

JAZZ UND KRIMI Jazzmusik und Spannung

Im B├╝cherturm muss ein Kriminalfall gel├Âst werden. In Harlem ist ein Mord geschehen. Die Lesung ├╝ber einen mysteri├Âsen Fall wird mit der Jazzmusik der 40er und 50er Jahre aus Amerika begleitet. Spannung pur! Eingeladene Musiker sind . Rolf Plaueln (git) und Ruth Eichhorn (voc, git) und G├Ąste. Es lesen: Sabine Kriegsmann und Ruth Eichhorn. Wir hoffen, den in New York spielenden Fall an diesem Abend aufzukl├Ąren. Kosten : 8.- / 6.- EURO

Bilder

Freitag, 13. Dezember 2013, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree

SWING KIDS mit BIGBANDSOUND

Das letzte Konzert im Themenjahr BIGBANDSOUND haben die SWING KIDS. Die IKS Swing Kids freuen sich, im B├╝cherturm ihr neues Programm pr├Ąsentieren zu k├Ânnen. Die Sch├╝ler-Big-Band aus R├╝sselsheim hat im Jahr 2012 zum wiederholten Mal mit hervorragendem Erfolg am Deutschen Orchesterwettbewerb teilgenommen und dort in der offenen Altersklasse den 2. Platz belegt. Unter der Leitung von Horst Aussenhof, Jens Hunstein und Heiko Hubmann bildet sich nun also die "neue Generation", die die nun mehr als 25-j├Ąhrige Tradition der Swing Kids fortf├╝hren wird. Zus├Ątzlich wird sich die Big Band f├╝r einige St├╝cke auf eine 12-k├Âpfige Formation verkleinern, die aus den "Oldies" der Band besteht, und in der anspruchsvolle Titel von z.B. Dizzy Gillespie oder Charlie Parker gespielt werden. Kosten: 10.- / 8.- EURO

Bilder

Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereines.


Sonntag, 15. Dezember 2013, 20:00 Uhr im Saalbau Wiener Hof, Offenbach Bieber, Langener Stra├če 23

Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl

Hallo liebe Jazzmitglieder!
Es ist wieder soweit! Nicht nur das Weihnachtsfest steht wie immer ├╝berraschend vor der T├╝r, nein auch der JAZZ E.V. OFFENBACH hat seinen j├Ąhrlichen Mitgliedertermin. Dieses Jahr stehen Vorstandswahlen an. Nur alle zwei Jahre ist das Satzungspflicht, und es gibt dabei keine Geschenke zu verteilen, sondern nur etwas ehrenamtliche Arbeit. Wir hoffen, dass die noch kommende Tagesordnung so spannend wird, sich den Termin einzutragen und Sonntag, 15. Dezember 2013 auf den Weg zu machen, um den Jazzstern weiter am Leuchten zu halten.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.
Beste Gr├╝├če
Lutz Plaueln (l. Vorsitzender)
Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main, Fon/Fax 069 839334

Beitragskonto 2271818 BLZ 505 500 20 St├Ądtische Sparkasse Offenbach. Der Mitgliedsbeitrag betr├Ągt 35.00 EURO pro Jahr und hilft die F├Ârderarbeit unseres Vereins fortzusetzen. Vielen Dank.
P.S. Nat├╝rlich gibt es f├╝r das Jazzjahr 2014 einen Anjazztermin: Sonntag, den 12. Januar 2014 um 11.00 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main mit TOBASCO.



Sonntag, 12. Januar 2014, 11.00 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Matinee im Kulturkarree

TOBASCO Swing, Funk

Ein abwechslungsreiches Konzertjahr hat der JAZZ E.V. OFFENBACH geplant. Das Anjazzen im B├╝cherturm hat eine lange Tradition und erfreut sich gro├čer Beliebtheit bei den Jazzfans. Los geht es mit der experimentierfreudigen Band TOBASCO. Die 1989 gegr├╝ndete Band hat sich ├╝ber Swingstandards und Bluesballaden musikalisch weiterentwickelt. Titel von Duke Ellington, Miles Davis sowie Herbie Hancock lassen einen rasanten Start ins neue Jazzjahr erwarten. Jazzbrezel und Getr├Ąnke wie gewohnt gegen Spende. Kosten: 10. / 6. EURO f├╝r Mitglieder des JAZZ E.V. OFFENBACH. Bilder

Alles Gute f├╝r das neue Jazzjahr !

Protokoll der Jahreshauptversammlung des JAZZ E.V. OFFENBACH

Der Vorsitzende Lutz Plaueln er├Âffnet um 20.05 Uhr die Sitzung. Die Einladung erfolgte satzungsgem├Ą├č und die vorgeschlagene Tagesordnung wird angenommen.

Unser Vereins- und Gr├╝ndungsmitglied Herbert Bohn ist am 13. Dezember 2013 gestorben. Er hat sich um den New Orleans Jazz verdient gemacht und mit seiner Band RED HOT BEANS auch beim JAZZ E.V. OFFENBACH spannende Konzerte pr├Ąsentiert.

Auch unser F├Ârdermitglied Benno Seip verstarb. Beider wurde gedacht.

R├╝ckblick auf das Jazzjahr 2013
Der Vorsitzende bedankt sich bei den Jazzbands, die mit dem Jahresmotto Bigbandsound und Extras aktiv waren. 13 Konzerttage mit 7 Bigbands waren ein gro├čer Erfolg. Jazzorchester wie die SWING KIDS zeigen die jungen Talente. Viele Bigbands sind mit Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern besetzt. Unsere F├Ârderarbeit konnten wir damit sehr gut dokumentieren.

Das 17. Offenbacher Jazzpicknick mit dem OFFENBACHER JAZZQUARTETT hatte mit 150 Besuchern den meisten Zuspruch, gefolgt vom ONE 0"CLOCK JUMP ORCHESTRA und dem Zauberer Harry Keaton bei JAZZ und MAGIE. Im B├╝singpalais fand die Bigbandveranstaltung SWINGTANZEN ERLAUBT gro├čen Anklang, Wiederholung wurde gew├╝nscht.

Beim JAZZ AM LILITEMPEL, dem Fest der Vereine am Mainufer, traten 8 Bands der Stilarten Blues, Swing und Funk auf. Rund 1.500 Besucher wurden an diesem Jazzwerbewochenende gez├Ąhlt. Dank ging hier w├Ąhrend der Veranstaltung an die Bands, an das Kulturb├╝ro und die Sponsoren, die unsere F├Ârderarbeit ├╝ber das ganze Jahr unterst├╝tzten, Lob an die ├Ârtliche Presse.

Konzertprogramm bis zum August 2014

Der Vorstand des JAZZ E.V. OFFENBACH hatte in seiner letzten Vorstandssitzung am 1. November 2013 Vorschl├Ąge f├╝r das Programm erarbeitet. Unter dem Motto "app jetzt jazz" sind 7 Konzerte geplant. Das Wochenende mit JAZZ AM LILITEMPEL im Juni 2014 wird mit 6 Bands vertreten sein. Das CHOR f├╝r CHOR Konzert im B├╝singpalais bedarf besonderer Vorbereitung. Etwa 30 Ch├Âre haben sich beworben, von denen 12 Ch├Âre aus der Jazz und Popszene eingeladen werden. Terminvorschlag ist im November 2014. Das Chorthema als Hausaufgabe an die Ch├Âre: "Sing mal wieder Afrika".

Die gesamte Jahresplanung wird positiv gewertet und trifft auf Zustimmung. Der Finanzplan f├╝r 2014 wird vorgestellt.

Das Thema um die Musikgeb├╝hren der GEMA hat sich durch neue Gesetze entspannt. Zudem rechnen wir in Zukunft ├╝ber die Stadt Offenbach ab und erhalten dabei einen guten Rabatt. Dank der Mitgliederbeitr├Ąge, die ab Januar 2015 auf 40. Euro erh├Âht werden sollen, ist der Jazzverein finanziell gut aufgestellt. Dabei helfen nat├╝rlich unsere Sponsoren seit Jahren kr├Ąftig mit sowie auch der Zuschuss f├╝r Kulturarbeit der Stadt Offenbach am Main. Vielen Dank. Dank auch f├╝r die ehrenamtliche Arbeit des Jazzvorstandes.

Die Kassiererin Sabine Kriegsmann stellt den Kassenbericht 2013 vor. 81 Mitglieder hat der JAZZ E.V. OFFENBACH. Die Finanzierung ├╝ber Eintrittskarten und Mitgliederbeitr├Ąge ist stabil. Es wird aber empfohlen, die Eintrittspreise auf 10. Euro pro Besucher anzuheben. Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen sowie unsere Mitglieder zahlen weiterhin 6. Euro, Jazzpicknick 7. Euro OPEN AIR. Ab 2015 sollen die Beitr├Ąge zur Mitgliedschaft von 35. Euro j├Ąhrlich auf 40. Euro erh├Âht werden.

Top 4/5/6 Frau Evers und Herr B├╝ttner als Revisoren haben gepr├╝ft und empfehlen der Versammlung die Entlastung des Vorstandes. Die Mitglieder diskutieren ├╝ber die Berichte und stimmen der Entlastung des Vorstandes zu.

Zur Wahl des Versammlungsleiters wird Manfred Geiss vorgeschlagen. Er wird gew├Ąhlt und f├╝hrt die Vorstandswahl f├╝r 2014/2015 des JAZZ E.V. OFFENBACH durch.

Die vorgeschlagenen Mitglieder f├╝r den neuen Vorstand best├Ątigen ihre Bereitschaft zur Vorstandsarbeit.

N├Ąchste Vorstandssitzung ist im Mai 2014 vorgesehen. Unter neuer Schriftf├╝hrung von Dr. Johannes B├Ąhr setzt der Vorsitzende die Versammlung fort.

Beitr├Ąge und Eintrittspreise

Top 10 Es liegen keine Wortbeitr├Ąge vor. Die Jahreshauptversammlung wird vom Vorsitzenden um 21.30 geschlossen. F├╝r das Protokoll: Sabine Kriegsmann / Dr. Johannes B├Ąhr, Offenbach den 19. Dezember 2013. Mit jazzigen Gr├╝├čen Lutz Plaueln 1. Vorsitzender Vereinskonto JAZZ E.V. OFFENBACH Sparkasse Offenbach, Kontonummer: 2 271 818, Bankleitzahl: 505 500 20

Freitag, 28. Februar 2014, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, im Kulturkarree

OFFJAZZGROUP - Modern Jazz

F├╝r die Offenbacher Jazzszene ist diese Formation ein fester Bestandteil des zeitgen├Âssischen Jazz. Seit ├╝ber vier Jahrzehnte experimentieren die Musiker in ihren eigenen Kompositionen mit immer neuen Klangfarben. Der JAZZ E.V. OFFENBACH w├╝nscht dem Publikum einen spannenden Abend. Es spielen: Dr. Volker Bellmann, Klavier, Artur Hartmann, Kontrabass, Herbert M├╝ller. Schlagzeug und jetzt wieder Tilman Gasch, Saxophon. Kosten: 10. / 6. EURO, Karten immer an der Abendkasse

Bilder

Freitag, 28. M├Ąrz 2014, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, im Kulturkarree

JAZZSTEPS Clubjazz

Vielf├Ąltig ist das Repertoire dieser Band. ├ťber 100 Songs aus der Jazz├Ąra beginnend in den 30er Jahren mit Blues und St├╝cken aus Lateinamerika und nat├╝rlich gepflegten Jazzstandards. Soultitel und Popnummern erweitern das Programm zum gekonnten Clubjazz als Markenzeichen der JAZZSTEPS. Dr. J├Ârg Heuser, Gitarre, Silvia Willecke, Vocals, Sascha Geldmann, Bass, Patrick Leussler, Schlagzeug, spielen ab 19.30 Uhr im B├╝cherturm. Herzlich willkommen.
Kosten: 10. / 6. EURO, Karten an der Abendkasse

Weitere Informationen unter www.jazzsteps.de

Bilder

Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main, der Kloppenburg Stiftung und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereins.


Freitag, 9. Mai 2014,19.30 Uhr im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach Bieber Langener Stra├če 23, JAZZ E.V. EXTRA

IN'N'OUT Modern Jazz

IN'N'OUT hat sich einer Musik verschrieben, bei der das improvisatorische Element im Vordergrund steht. Naturgem├Ą├č spielen hier dem Jazz entlehnte Einfl├╝sse eine gro├če Rolle, jedoch werden immer wieder Zutaten aus anderen Spielarten subtil eingearbeitet. IN'N'OUT entwickelt einen gewachsenen, eigenst├Ąndigen Klang innerhalb dessen Bandbreite von soften LateNight-Balladen bis zu avantgardistischen Klanggewittern alles m├Âglich ist. Zu dem eigentlichen Kern von IN'N'OUT, Lothar H├Âhnlein, Kontrabass, E Bass, Albert Jahn, Piano, Keyboards, Johannes Held, Schlagzeug gesellten sich noch Ana Kaluza, Altsaxophon, und Daniel Guggenheim, Tenorsaxophon. Eine spannende Session in modalem Jazz mit vorwiegend sanften T├Ânen war das Ergebnis.

Bilder

Samstag, 28. Juni und Sonntag, 29. Juni 2014 im Lilipark OPEN AIR

FEST DER OFFENBACHER VEREINE
JAZZ AM LILITEMPEL

Das Fest der Offenbacher Vereine hat sein 28. Feierwochenende mit gro├čer Auswahl an kulturellem und kulinarischem Angebot. F├╝r den JAZZ E.V. OFFENBACH ist die B├╝hne im Lilipark aufgebaut. Die Bands, die dort auftreten, werden die Vielfalt der Jazzmusik pr├Ąsentieren, so geht die musikalische Reise vom Blues ├╝ber Swing und Mainstream bis zum modernen Jazz und Funk und Fusion. Zum Ausklang am Sonntag ist Bigbandsound angesagt. Eintritt frei!

Bilder

PROGRAMM

Samstag, 28. Juni 2014

18.00 Uhr BIGBAND NN

18.00 Uhr BACKROOTS TWO

Swing

20.00 Uhr JAZZBAND OBERTSHAUSEN

Swing und Mainstream

Sonntag, 29. Juni 2014

13.00 Uhr QUASE BRASIL

Latin (Cuban) & Brazilian Music

14.30 Uhr OFF TIME CONNECTION

Jazzstandards

16.00 Uhr OFFENBACHER JAZZTRIO + SAX

Blues, Swing und More

17.30 Uhr IKS BIGBAND

Swing und More im Bigbandsound

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM JAZZ E.V. OFFENBACH

Programm als Datei


JAZZ E.V. OFFENBACH, c/o. Lutz Plaueln, Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main








Samstag, 23. August 2014, 20.00 Uhr, OPEN AIR im Kulturkarree an der L├Âwenterrasse im B├╝singpark in Offenbach am Main

GYPSY ACCENT - Swing

18. OFFENBACHER JAZZPICKNICK IM B├ťSINGPARK

Schwungvoller Gitarrenjazz ├á la Django Reinhardt der 30er und 40er Jahre. Beste Laune und ein wohlgef├╝llter eigener Picknickkorb werden den Jazzabend zu einem sch├Ânen Sommerereignis abrunden. Tische und B├Ąnke stehen im B├╝singpark bereit um die mitgebrachten K├Âstlichkeiten aufzutafeln. Der JAZZ E.V. freut sich mit den Musikern Rolf Plaueln, Gitarre, Torsten Buckpesch, Gitarre, Udo Brenner, Kontrabass und G├Ąste auf die Jazzfans unserer Region. Konzertkosten: 7. EURO an der Picknickkasse
Bilder
JAZZ E.V. OFFENBACH, F├Ârderverein seit 199, clo. Lutz Plaueln, Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main


Samstag, 20. September 2014, ab 15.00 Uhr

CHOR FUR CHOR 2014

Bilder

15.00 Uhr Begr├╝├čung Lutz Plaueln (1. Vorsitzender JAZZ E.V. OF)
15.05 Uhr DIE SUBDOMINANZEN (Chorleiterin: Ruth Eichhorn)
15.25 Uhr MAINSTIMMIG
(Chorleiter: Clemens Sch├Ąfer)
15.45 Uhr VOKALWERKSTATT & CO
(Chorleiterin: Lil von Essen)
16.15 Uhr DER CHOR
(Chorleiter: Michael Weber)
16.35 Uhr VOCOMOTION
(Chorleiterin: Steffi Miceli)
16.55 Uhr VIELHARMONIE SACHSENHAUSEN

(Chorleiterin: Brigitte Hertel)
17.25 Uhr POLYHYMNIA MIXTETT
(Chorleiter: Peter Kunz von Gymnich)
17.45 Uhr FRANKFURTER BESCHWERDECHOR

(Chorleiter: Phillip H├Âhler)
18.05 Uhr AMANDA TAKTLOS
(Chorieiterin: Ursula M├╝hlberger)
18.35 Uhr JUGENDCHOR KONKORDIA HEUSENSTAMM

(Chorleiter: Rochus Paul)
18.55 Uhr MAINGROOVE
(Chorleiterin: Katja Blumenhein)
19.15 Uhr CHORALLE
(Chorleiterin: Hanna Klein)
19.45 Uhr POPUPCHOR OFFENBACH
(Chorleiter: P. Kunz von Gymnich)
20.05 Uhr NEUER CHOR LANGENHAIN
(chorleiterin: Katja Blumenhein)
20.25 Uhr PRO:TON
(Chorleiterin: Katja Blumenhein)
Durch das Chorprogramm f├╝hrte Johannes B├Ąhr

JAZZ E. V. OFFENBACH

Artikel in der OF-Post


Wir danken: der Kulturstiftung der St├Ądtischen Sparkasse Offenbach am Main und dem Kulturb├╝ro OF f├╝r die Unterst├╝tzung von CHOR F├ťR CHOR

app jetzt iazz.de




Freitag, 17. Oktober 2014, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree

BIGBAND DER MARIENSCHULE OFFENBACH
CHAMELEON JAZZBAND

Im Jahre 2008 kam es auf Initiative einiger Sch├╝lerinnen und Lehrern zur Gr├╝ndung der JAZZ-AG in der Marienschule Offenbach, die sich bereits kurze Zeit sp├Ąter "Chameleon Jazzband" nannte. Geschuldet ist dieser Name dem aus der Feder von Herbie Hancock stammenden Meilenstein der Jazzgeschichte "Chameleon", das der musikalische Leiter Arno Classen eigens f├╝r die damals noch kleine Formation arrangierte. In der Zwischenzeit hat sich die Band unter seiner Leitung zu einer wirklichen Big Band weiterentwickelt, in der neben Sch├╝lerinnen auch Ehemalige, Lehrer und Eltern mitwirken. Das Repertoire bedient Swing, Blues, Balladen, Jazz Rock, Funk und Latin, nahezu alle Genres des Jazz. Ein starkes Programm. Herzlich willkommen.

Bilder



Freitag, 14. November 2014, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree

JAZZ TRIFFT KLASSIK

Eine musikalische Begegnung zwischen zwei Klangwelten hat sich der JAZZ E.V. OFFENBACH f├╝r seine G├Ąste ausgedacht. Schon bei der Planung wurde klar, wie eng die Klassik bei einigen Komponisten der ernsten Musik mit Jazz zusammen spielt. Klangbeitr├Ąge auf Klavier, Gitarre, Cello etc. werden von Peter Kunz von Gymnich, Rudolf Klemisch, Rolf Plaueln, Johannes B├Ąhr, Ruth Eichhorn und G├Ąsten vorgestellt. Ein besonderes Konzert.
Bilder

Freitag, 5. Dezember 2014, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree

SWING KIDS BIGBANDJAZZ

Der kraftvolle swingende Ausklang des JAZZ E.V. OFFENBACH f├╝r das Konzertjahr 2014 ist mit der Bigband aus R├╝sselsheim geplant. Unter der Leitung von Horst Aussenhof, Jens Hunstein und Heike Husmann bewegt sich eine neue Generation der Jazzbands im perfekten Zusammenspiel in den Standards der alten Meister des Bigbandjazz. Die SWING KIDS leben die ├╝ber 25j├Ąhrige Tradition ihrer lmmanuel Kant Schule weiter.
Bilder
Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung JAZZ E.V. OFFENBACH clo. Lutz Plaueln, Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main

Mitgliederversammlung Sonntag, 11. Januar 2015 im Wiener Hof, Langener Stra├če 23 in Offenbach-Bieber ; Beginn 19.00 Uhr, Ende 20:35 Uhr

Anwesende (siehe Anwesenheitsliste)
Aus dem Vorstand sind entschuldigt: Herr B├╝ttner und Herr Stein
Der Vorsitzende er├Âffnet die beschlussf├Ąhige Versammlung. Die Tagesordnung wird genehmigt.

TOP 1 R├╝ckblick Jazzjahr 2014

Er├Âffnung der Sitzung um 19:00 Uhr. Der Vorsitzende Lutz Plaueln berichtet ├╝ber die Veranstaltungen des Jahres 2014:
1. TOBASCO (98 Besucher)
2. OFFJAZZGROUP (48)
3. JAZZ STEPS (31)
4. IN 'N' OUT (20)
5. Jazz am Lilitempel (ca. 2000 Besucher; Fest der Offenbacher Vereine)
6. GYPSY ACCENTS (18; schlechte Wetterbedingungen)
7. Chor f├╝r Chor (sehr erfolgreiche und sehr gut organisierte Veranstaltung; 95)
8. CHAMÄLEON JAZZBAND (Bigband aus der Marienschule; 33)
9. Jazz trifft Klassik (85)
10. SWING KIDS (26)

In 24 Jahren hat der JAZZ E.V. OFFENBACH 327 Konzerte veranstaltet mit 460 Bands mit 1840 Musikerinnen und Musikern; darunter 4 Chortreffen mit 960 S├Ąngerinnen und S├Ąngern; insgesamt traten 2800 Musikerinnen und Musiker auf; darunter Schulbands aus verschiedenen Musikprojekten.

TOP 2 Verabschiedung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 15. Dezember 2013

Das Protokoll vom 15.12.2013 wird ohne Änderungen verabschiedet.

TOP 3 Jazzveranstaltungen 2015: a. Mainuferfest: JAZZ AM LILITEMPEL, b. Konzert im B├╝singpalais


Thema f├╝r 2015: BACK TO THE ROOTS.
Konzerte im ersten Halbjahr:
ÔÇó Das 1. Konzert fand am 11.1.2015 statt mit den HOT FOUR und 120 Besucherinnen und Besuchern. Gute Presseank├╝ndigung im Vorfeld.
ÔÇó Die OFFJAZZGROUP hat in 2016 des 50j├Ąhrige Auftrittsjubil├Ąum und spielt am 27.2.2015 im Wiener Hof.
ÔÇó HELEBANDEN als besonders interessantes Event im B├╝cherturm am 20. M├Ąrz
ÔÇó Die RODGAU JAZZBIGBAND wird am 17. April im Wiener Hof auftreten.
ÔÇó Am 8. Mai gibt es im B├╝cherturm die Veranstaltung "NOTHING BUT THE BLUESÔÇť; Ruth Eichhorn l├Ądt zu einer Vorbesprechung ein zwecks Programmplanung; verschiedene Musiker m├╝ssen noch angesprochen werden.
ÔÇó Am 12. Juni im B├╝cherturm GYPSY ACCENTS als Ersatz f├╝r das wegen des schlechten Wetters nur schwach besuchte Open-Air-Konzerts in 2014.
ÔÇó 27. und 28. Juni Jazz am Lilitempel mit Berrys Jazz-Band; Leathertown-Jazzband; Tobasco; Offenbacher Jazzquartett; Jazz-Steps

Planung f├╝r das zweite Halbjahr 2015:
ÔÇó 28. August angefragt Hibiki
ÔÇó 25.9. Louisiana Party Gators
ÔÇó 16.10 Jazz-Band Obertshausen
ÔÇó 8.11. "Swing tanzen erlaubt"; soll gr├Â├čere Veranstaltung werden; Johannes B├Ąhr organisiert die Tanzszene und das Catering (Hotel).
ÔÇó 11.12. im B├╝cherturm "Jazz und M├Ąrchen"


TOP 4 Finanzen / Kassenbericht: a. Mitgliederbewegung / Beitr├Ąge, b. Sponsoren / Zuschuss der Stadt Offenbach am Main, c. Finanzplan 2015

Frau Sabine Kriegsmann stellt alle Zahlen vor, wie sie in der Anlage aufgelistet sind (siehe Anlage ├╝ber Mitgliederzahl, Ausgaben, Einnahmen, Spenden; Kassenbestand u.a.m.)

Die Finanzplanung f├╝r 2015 wird vom Vorsitzenden Lutz Plaueln in allen relevanten Details vorgestellt, wobei mit einem ausgeglichenen Haushalt zu rechnen ist.

TOP 5 Aussprache und Vorschau 2016: EIN PLATZ F├ťR JAZZ: 25 Jahre JAZZ E.V. OFFENBACH


Motto f├╝r 2016: Ein Platz f├╝r Jazz ÔÇô 25 Jahre JAZZ E.V. OFFENBACH; 30 Jahre BACKROOTS, 50 Jahre OFFJAZZGROUP.
Es sollen prinzipiell Bands einladen werden, die in der Vergangenheit beim JAZZ E.V. gespielt haben.


Eine Jubil├Ąumsveranstaltung anl├Ąsslich der 25-j├Ąhrigen Vereinst├Ątigkeit soll im November 2016 im B├╝sing-Palais stattfinden; Der Oberb├╝rgermeister Horst Schneider wird um die Schirmherrschaft gebeten; im Foyer soll die OFFJAZZGROUP spielen und es wird einige Reden/Gru├čworte geben; Im gro├čen Saal spielen danach das OFFENBACHER JAZZQUARTETT und eine Bigband; eine Bilderpr├Ąsentation soll angeboten werden.
ÔÇó An Andreas Schmidt geht der Wunsch nach Zusammenstellung einer CD-Dokumentation (bzw. eines Sticks) ├╝ber 25 Jahre JAZZ E.V. OFFENBACH (Archiv bei Brigitte Jung; Stadtarchiv mit Presseartikeln ÔÇô Heidi Evers recherchiert und gibt Lutz Plaueln Information dazu. Fotos von Hans-j├╝gen Herrmann (Archiv).?
ÔÇó Eine Ehrung von 25-j├Ąhrigen Mitgliedern (mit einem Stick-Geschenk) ist angedacht

Weitere Planung f├╝r 10 ÔÇô 12 Veranstaltungen des JAZZ E.V. in 2016:
ÔÇó 10.01. B├╝cherturm; 12.2. Wiener Hof; 18.3. B├╝cherturm; 22.4. Wiener Hof; 3. Juni B├╝cherturm; 25./26. Juni (?) Mainuferfest; 5. 8. B├╝cherturm; 23.9. B├╝cherturm
14.10. Wiener Hof; 12. oder 13. November (?) B├╝sing-Palais; 9.12. B├╝cherturm

Antrag: Neue Aufwandsentsch├Ądigung f├╝r 2016; f├╝r den Auftritt erhalten die Musiker/innen 125 Euro pro Person und es gibt eine Band-Zulage in H├Âhe von 100 Euro; Beim Mainuferfest der Offenbacher Vereine wird die Aufwandsentsch├Ądigung pro Musik/in auf 100 Euro erh├Âht.
Der Antrag ist ohne Gegenstimme einstimmig angenommen.

TOP 6 Aussprache und Verschiedenes


ÔÇó Bitte an Andreas Schmidt um Erstellung einer Datenzugriffsm├Âglichkeit zu den Dokumenten des JAZZ E.V. zur Nutzung im Vorstand.
ÔÇó Berry will im W├╝rttemberger Hof Session-Veranstaltungen durchf├╝hren und der JAZZ E.V. solle eine Partnerschaft ├╝bernehmen. Lutz Plaueln berichtet, dass die Erfahrungen des JAZZ E.V. mit Veranstaltungen im W├╝rttemberger Hof letztlich negativ waren. Der JAZZ E.V. m├Âchte aus diesen Gr├╝nden solche Veranstaltungen nicht unterst├╝tzen. Herr Plaueln hat bereits mit Berry in diesem Tenor gesprochen.
ÔÇó Berry m├Âchte auch im Programm 2016 des JAZZ E.V. bei einem Konzert spielen. Das wird im Rahmen der weiteren Programmplanung besprochen.

Der Vorsitzende bedankt sich beim Vorstand f├╝r die aktive ehrenamtliche Arbeit und w├╝nscht ein erfolgreiches Jahr in Sachen Jazz + Blues.

F├╝r das Protokoll F├╝r den Vorstand
Dr. Johannes B├Ąhr Lutz Plaueln





Sonntag, 11. Januar 2015, 11.00 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Matinee im Kulturkarree

HOT FOUR Swing, Blues, Pop

Back to the Roots ist das Jahresthema des JAZZ E.V. OFFENBACH. Daf├╝r haben wir die HOT FOUR zum Anjazzen 2015 eingeladen. Gut 100 Jahre im R├╝ckblick geht die musikalische Reise von Louis Armstrong ├╝ber Duke Eilington bis zur Popaera der Beatles. Weiter zu Tango, Funk und Reggae zur├╝ck zum Bigbandsound und in die Zeit des alten Jazz aus New Orleans. Horst Aussenhof, Klarinette, Basssaxophon und Gesang, Joachim L├Âsch, Kornett und Gesang, Bernhard Sperrfechter, Banjo, Gitarre und Gesang und Jens Hunstein, Basssaxophon, Altsaxophon und Gesang, sind DIE HEISSEN VIER. Jazzbrezel und Getr├Ąnke werden wie gewohnt serviert. Herzlich willkommen zum Neujahrskonzert im Offenbacher B├╝cherrefugium.
Bilder

Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main, der Kloppenburg Stiftung und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereines.

Freitag, 27. Februar 2015, 20.30 Uhr im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach┬ČBieber, Langener Stra├če 23, JAZZ EXTRA

OFFJAZZGROUP : Modern Jazz

Die wohl ├Ąlteste Offenbacher Jazzformation die dem zeitgen├Âssischen Jazz zugeordnet werden kann, kommt in den Wiener Hof. Auch diesen Auftritt bestreiten die OFFJAZZER mit eigenen Kompositionen und er spannend klingenden Bandbesetzung. Es spielen: Dr. Volker Bellmann, Klavier, Artur Hartmann, Kontrabass, Herbert M├╝ller, Schlagzeug, Tilman Gasch, Saxophon und Udo Kistner, E Bass. Der JAZZ E.V. OFFENBACH freut sich auf das Klangerlebnis. Bilder

Freitag, 20. M├Ąrz 2015, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, im Kulturkarree

Foto: Uwe Jahn

Foto:Uwe Jahn

Iso Herquist og hele banden - das ist Iso Herquist, das ist der Fiskecore. Und Hr. Dr. Geo Kohler am Grill und Hr. Prof. Dr. G. Mainman am Kontrabass, das ist die ganze Bande auf einer B├╝hne. Die volle, krasse Packung. Skiffeliger Bierzeltpop, funky Hardcore Ohrw├╝rmer und z├Ąrtlich gegr├Âlte Balladen - es wird gemischt, was Stimmung macht. Egal, wie es sich wehrt und zappelt: diesen wildgewordenen D├Ąnen aus Ristinge ist nichts heilig. Ein schickes All Inclusive Paket mit Allem, was ein unterhaltsamer Abend braucht, der JAZZ E.V. OFFENBACH hat es gebucht. Bilder

Freitag, 17. April 2015, 20.30 Uhr im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach┬ČBieber, Langener Stra├če 23, JAZZ E.V. EXTRA

RODGAU JAZZBIGBAND
George Liszt mit der Rodgau Jazz Bigband

Bigbandjazz im Saalbau des Wiener Hofes ist vom Powersound her kaum zu ├╝bertreffen. Seit ├╝ber zwanzig Jahren ist die Bigband aus dem Rodgau mit ihrem reichhaltigen Repertoire beim JAZZ E.V. OFFENBACH immer wieder gern zu Gast. Titel von Woody Herman, Count Basie, Sir Duke Eilington sowie Peter Herbolzheimer, Bob Mintzer und weiteren Bigbandgr├Â├čen sind im Programm. 15 mal Gebl├Ąse, 4 mal Rhythmus und eine Stimme bedeuten geballten Kraftjazz aus der Region.

Am 17. April 2015 um 20.30 Uhr bringt George Liszt die Rodgau Jazz Bigband im Wiener Hof, Langener Str. 23 in Offenbach-Bieber, zum vibrieren. Mit seiner ausdrucksstarken Stimme ├╝bertr├Ągt er seine Energie auf die Bigband, die ihm im Gegenzug als eingespieltes Ensemble den Resonanzboden f├╝r eine kraftvolle Pr├Ąsenz bietet. George Liszt ist ein Perfomer, Musiker und Coach, der seine langj├Ąhrige Erfahrung aus einer Vielfalt von Kooperationen wie z.B. mit "Rock&Gebl├Ąse" oder mit "Neue Philharmonie Frankfurt" und diversen Rock und Soul Bands sch├Âpft. Mit seiner Scream Factory bringt er als Coach seit mehr als 20Jahren das Beste aus Vokalisten hervor. Auf dem Programm stehen eing├Ąngige Hits von Roger Cicero, bekannte Swing Charts, wie Night and Day, Mr Bojangles oder Somewhere over the Rainbow, aber auch Kracher, wie ItÔÇÖs Not Unusual oder Knock on Wood. Abwechslung versprechen dazu einige interessante und jazzige Bigband-Arrangements.
Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse Bilder

Freitag, 8. Mai 2015, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, im Kulturkarree, Themenkonzert

NOTHING BUT THE BLUES

Erforscht werden die Entstehung, die Wurzeln des Blues. Man sagt, W.C. Handy h├Ątte 1903 den Blues entdeckt als er an einem Bahnhof in Mississippi auf den Zug wartete. Oder man denkt an Robert Johnsons Pakt mit dem Teufel in der Crossroad Geschichte. lnterpretinnen des klassischen Blues wie Ma Rainey und Bessie Smith sangen in Jazzbands um die Jahrhundertwende. Blues Stile wie der Chicago Blues wurde von Muddy Waters gespielt ... Back to the Roots war der Leitgedanke zum Themenkonzert Blues. Dieser bis heute lebendigen Urform afro amerikanischer Musik werden sich in Wort und Musikbeispielen widmen: Johannes B├Ąhr, Hansel Billing, Ruth Eichhorn, Udo Kistner (b), Berry Blue (voc), Achim Farr und Rolf Plaueln. Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse Bilder

DSC_0206

DSC_0206
DSC_0195

DSC_0195

DSC_0200

DSC_0200

DSC_0197

DSC_0197

DSC_0196

DSC_0196

DSC_0204

DSC_0204

DSC_0201

DSC_0201

Liebe Jazzmitglieder!

Die erste Konzertreihe von Januar bis Juni diesen Jahres geht zu Ende.
HOT FOUR im Januar und die RODGAU JAZZBIGBAND haben mit weit ├╝ber 100 Jazzg├Ąsten gezeigt, es geht was in Sachen Jazz.

Mit musikalischen Spitzenkr├Ąften sind unsere Konzerte erstklassig aufgestellt. Wir haben am Freitag, 12. Juni 2015 mit GYPSY ACCENTS ein tolles Angebot mit Gitarrenjazz ├Ą la Django Reinhardt im B├╝cherturm um 19:30 Uhr zu Gast. Bitte weitersagen!

F├╝r das zweite Halbjahr ist das Programm frisch gedruckt. Beim JAZZ AM LILITEMPEL hoffen wir auf trockenes Wetter und guten Besuch. Der Jazzvorstand w├╝rde sich freuen, einige Mitglieder begr├╝├čen zu k├Ânnen. Wir hoffen auch, dass unsere ehrenamtliche Organisationsarbeit auf offene Ohren trifft, und wir planen schon f├╝r 2016. In diesem Jahr wird der JAZZ E.V. OFFENBACH 25 Jahre jung! Die Termine liegen schon fest. Auch die angefragten Bands aus dem Offenbacher Jazzpool haben fast alle zugesagt. Wir werden mit dem Motto: EIN PLATZ FOR JAZZ in Offenbach f├╝r unseren F├Ârderverein werben.

Beste Gr├╝├če
Lutz Plaueln (l. Vorsitzender)
Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main, Fon/Fax 069 839334

Freitag, 12. Juni 2015, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, im Kulturkarree

GYPSY ACCENTS : Swing

Gitarrenjazz ├á la Django Reinhardt der 30er und 40er Jahre, der Weltruhm erlangte. Django Reinhardt mit St├ęphane Grappelli, gemeinsam gelten sie als treibende Kr├Ąfte der europ├Ąischen Swing Szene im Gypsy Sound. Eine eigene Stilsprache war entwickelt. Das Quintett Hot Club de France kommt den Jazzern in Erinnerung. Der JAZZ E.V. OFFENBACH freut sich mit den Musikern . Rolf Plaueln, Gitarre, Torsten Buckpesch, Gitarre, Martin Landzettel, Geige, Gernot Dechert, Klarinette und Udo Brenner, Kontrabass, auf die Jazzfans unserer Region. Herzlich Willkommen. Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse